Warum schießt Salat?

Welcher Hobbygärtner erntet nicht gerne frischen, knackigen Salat aus dem eigenen Garten? Doch wenn man nicht aufpasst, ist es schnell passiert und der Salat schießt in die Höhe. Die Blätter werden dadurch oft zäh und bitter – nicht der Genuss, den sich Gartenfreunde erhoffen. Wie genau das Schießen zustande kommt und was Du dagegen tun kannst, haben wir dir hier zusammengefasst.

Was bedeutet Schießen (oder auch Schossen)?
Wenn der Salat im Sommer in die Höhe schießt, bedeutet dies, dass es durch hohe Temperaturen und zunehmende Tageslänge zur Veränderung im Stoffwechsel und somit zur frühzeitigen Blütenbildung kommt. Aus der Mitte heraus bildet sich ein hoher Stängel, an dem zuerst kleine Blätter und später auch Blüten zu sehen sind. Und um sich vor Fressfeinden zu schützen, produziert die Pflanze Bitterstoffe, die die Blätter ungenießbar machen. Giftig sind sie allerdings nicht. Auch ungünstige Wachstumsbedingungen können zum Schießen führen, zum Beispiel wenn die Pflanze zu wenig Platz im Beet hat, es zum Schädlingsbefall kommt oder es zu feucht oder zu trocken ist. Außerdem passiert das nicht nur bei Salat, auch beispielsweise Spinat, Sellerie, Rettich und Radieschen können auf diese Art und Weise in die Höhe schießen.

Wie kann man das Schießen verhindern?

- Beachte die richtigen Aussaatzeiten, sonst passen Temperatur und Anzahl der Sonnenstunden nicht zu den optimalen Wachstumsbedingungen.
Setze aufgekeimte Pflanzen erst ins Beet, wenn mit keiner Kälteperiode mehr zu rechnen ist, um den Rhythmus der Pflanze nicht durcheinander zu bringen.
Greife auf schossfeste Sorten zurück, die besonders für den Anbau im Sommer geeignet sind.
Sorge für die idealen Wachstumsbedingungen im Hinblick auf Pflanzabstand, Standort und Bewässerung.
Ernte die Pflanzen rechtzeitig, noch ehe sie mit dem Schießen beginnen.
Verwende das Saatgut von geschossenen Pflanzen nicht zur Nachzucht, denn die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das Frühblühen vererbt wird.

Bei weiteren Fragen rund um den richtigen Gemüseanbau sind wir gerne für Dich da!